Blog Subtitle

Blog

Besprechung zu: Streitwertkommentar für Zivilprozess und FamFG-Verfahren, begründet von Dr. Schneider, fortgeführt von Norbert Schneider u.a., 14. neubearbeitete und erweiterte Auflage 2016, Verlag Otto Schmidt:

Besprechung zu: Streitwertkommentar für Zivilprozess und FamFG-Verfahren, begründet von Dr. Schneider, fortgeführt von Norbert Schneider u.a., 14. neubearbeitete und erweiterte Auflage 2016, Verlag Otto Schmidt:   Der im Jahr 1970 erstmals erschienene Streitwertkommentar von Dr. Egon Schneider, fortgeführt von Herget und nunmehr kommentiert von fünf ausgewiesenen Kennern des Kosten- und Streitwertrechts, der bereits in der 14. Auflage erscheint, zeigt einerseits die Beliebtheit und Qualität des Kommentars, andererseits zeigt er aber auch die Schnelllebigkeit der Gesetzgebung und Rechtsprechung auf. Der Kommentar bietet auf 1723 Seiten zuzüglich 71 Seiten Stichworten eine umfassende Kommentierung der für das Zivilrecht und das Familienrecht einschlägigen Vorschriften einschließlich der Rechtsprechung. Der Kommentar gliedert sich in die drei […]

Handbuch Familienvermögensrecht von Michael Klein – Buchrezension

Michael Klein: Handbuch Familienvermögensrechts, Luchterhand-Verlag, 2. Auflage 2015   Die schon nach kurzer Zeit erscheinende 2. Auflage des Familienvermögensrechts bietet auf 1654 Seiten eine Zusammenfassung all dessen, was der im Familienrecht tätige Rechtsanwalt wissen sollte, angereichert mit einer Vielzahl von Praxistipps, Beispielen und Hinweisen auf Haftungsfallen.   Die Darstellung des gebotenen Stoffes führt den Leser zu den wichtigen Fragen und Problemen des Familienvermögensrechtes und löst diese in hervorragender Weise, aufgezeigt auch an einer Fülle von Beispielen.   Auch werden Streitpunkte, über die noch von der Rechtsprechung oder dem Gesetzgeber zu entscheiden sein wird, nicht verheimlicht. Als Beispiel diene nur die Frage, ob negatives Anfangsvermögen zu indizieren sei, Rn. 1717 ff.. […]

Gesamtes Kostenrecht; veröffentlicht in Anwaltsgebühren SPEZIAL 01/2015 S. 53

Der das Kostenrecht von Justiz, Anwaltschaft und Notariat behandelnde Kommentar hat auf 3275 Seiten mehrere wichtige Gesetze, wie das GKG nebst Kostenverzeichnis auf immerhin 944 Seiten, das FamGKG mit Kostenverzeichnis, das Gesetz über die Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare auf 668 Seiten, das RVG mit Vergütungsverzeichnis abgedruckt und kommentiert. Bei einigen Gesetzen wurden die einschlägigen Kostenvorschriften mit ausreichender Kommentierung angeführt, z.B. die ZPO, das Arbeitsgerichtsgesetz, das Betriebsverfassungsgesetz, das Sozialgerichtsgesetz u.a.m..